Sie sind hier:

Aufgaben

Chronik

Dienstplan

Förderverein

Fotogalerie

Gerätehaus

Personal

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

 

Retten, Löschen, Bergen, Schützen

 

- Retten von Menschenleben; Retten von Menschen in Gefahrenlagen und Befreiung aus Zwangslagen, wie zum Beispiel durch Ausbruch eines Feuers oder durch Verkehrsunfälle

- Löschen/Bekämpfen von Bränden, herstellen des Brandschutzes (der sogenannte abwehrende Brandschutz); Seit Gründung der Feuerwehr ist es deren Aufgabe, Feuer zu bekämpfen und zu löschen. Diese Aufgabe bildet sich jedoch langsam zurück, da größere Brände durch Fortschreiten der Technik immer geringer werden. Jedoch hat sich der Aufgabenbereich der Feuerwehr stark erweitert und somit ist das Bekämpfen von Bränden nur ein Teil dieses Aufgabenbereiches.

- Bergen von Sachwerten oder Tieren aus Zwangslagen. Bei der Menschenrettung spricht man nicht von bergen, sondern von retten. Nur Menschen, die an der Einsatzstelle verstorben sind, werden geborgen.

- Schützen von Menschenleben, Tieren, Umwelt und Sachwerten, welche von vielen verschiedenen Gefahren bedroht werden können, wie zum Beispiel durch Feuer, gefährliche Güter und Unwetter